Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
  Abonnieren
 

Letztes Feedback
   27.02.15 19:57
    Ich wünsche euch eine to


http://myblog.de/welcometotheusa

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Good Bye New York --> Hello San(Sun) Francisco

5 am in New York: aufstehen, anziehen, auschecken, von der 34th st mit sack und pack bis zur 41th st. wo der Bus schon auf uns wartet!

unser Ziel: Newark Airport

unser Flug: newark nach minneapolis (rücksäcke konnten wir beim online check in mit einbuchen und waren kostenlos!)

Sicherheitskontrolle: checked!

Boarding: checked!

1 Stunde Zeitumstellung (nun sind es 7 stunden weg von zuhaus!)

In minneapolis hatten wir 2 stündchen pause (absolut süßer flughafen, ländlich, urgemütlich!) bevor es weiter nach San Francisco ging!

nochmal 2 Stunden mehr Zeitverschiebung! (jetzt sind es schon 9 stunden!)

Ankunft in San Francisco:

Völlig fasziniert davon, dass alle nur in T-shirts und teilweise kurzen Hosen herumliefen, während wir Wollsocken in Gummistiefeln und von schnee und eis weiße schuhe trugen.

Draußen wartete der Sommer auf uns!

 Es war angenehm warm aber nicht zu heiß! Die Luft war wunderbar leicht und roch nach Sommer. Mit dem nächstes bus (bustram, 292 to san francisco down town) fuhren wir für nur 2 $ pro person 1,5 stunden durch san francisco, bis wir die down town erreichten und nun zu fuß weiter liefen.

UND DANN PASSIERTE ETWAS GRO?ARTIGES!!!!

man hatte uns schon erzählt, dass es heute eine parade gab... aber das war mehr !!! wir standen plötzlich inmitten der verkleideten Bewohner China Towns, die das einmahlige und weltberühmte Neujahrsfest feierten!  "2015 - Year of the Ram"

Wir brachten schnell unsere Sachen ins Hotel, das mal wieder eine perfekte Lage hat und stürzten uns in das Spektakel! Viele Straßen waren für Autos gesperrt, sodass Kinder auf den Straßen spielten, überall waren Stände aufgebaut und bunte fahnen flatterten im Wind! An jeder Ecke gab es kleine Stände, die Feuerwerk und Sachen wie "knallfrösche" verkauften. Überall knallte es und die Feuerwerke sprühten Funken. auch schon kleine Kinden spielten mit den Feuerwerksartikeln herum :/

2-3 Straßen weiter fanden wir einen guten Platz von wo aus wir die Parade sehen konnten, es war spektakulär, es gab, Musikgruppen, ganze orchester, tänzerinnen, Schönheitskönniginnen, die "bürgermeister" der "distrikte?" wurden in wagen gefahren, gruppen mit kleinen kindern sangen oder tanzten und alle waren wunderschön verkleidet! auch die angestellten der Feuerwehr und Polizei liefen bei der parade mit! besonders beeindruckend waren allerdings die bunten chinesischen Drachen, die teilweise aus bis zu 20-30 leuten bestanden und wunderbar anzusehen waren! als krönenden abschluss (für uns) gab es eine kleine kindergruppe, die ebenfalls als drachen verkleidet waren

Nach einer guten halben Stunde verließen wir die Parade, um endlich etwas zu essen und zu trinken zu finden! Wir gönnten uns ein wunderbares Abendessen (nach einer woche mit 1,50$ pizza und mini donuts hatten wir ein gutes essen wirklich nötig!) in einem sehr schönen Restaurant in China Town! Der Preis für eine riesige Portion und ein kaltes Getränk war absolut ok und wir haben gleich noch was für morgen über :D.

Danach sind wir völlig erschöpft von dem langen Tag zurück ins Hotel! Draußen knallt es alle paar Minuten, als würde jemand alle Mülltonnen dieser Straße in Rauch aufgehen lassen, und von überall her ist live-musik zu hören.  

nagut.... jetzt aber ab ins bett!!! Jule ist schon seit einer Stunde neben mir am Schlafen :D mit dem Kopf am Fußende, versteht sich :D

 Gute Nacht ihr Lieben!!! Wir vermissen euch sehr!!!

 Eure Jule & Lola

p.s. an alle, die mit uns per e-mail und whats app kommunizieren, leider ist es uns im moment nicht möglich eure nachrichten zu erhalten, da hier irgendetwas ganz verkehrt mit dem Wlan läuft!

@luk& haley: viele, viele Grüße und Küsse! i love u! :*

 

 

8.3.15 08:00
 


Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung